Illuvium Staking V2

Illuvium Staking V2

Seit gestern habt Ihr die Möglichkeit den neuen, verbesserten V2 Contract zu nutzen um eure $ILV Token zu Staken.

Was ist der Unterschied zum V1 Staking?

Nachdem vor kurzem Ein Hacker Schwachstellen im alten Staking Contract gefunden hat, mussten die Devs drastische Maßnahmen ergreifen, um Ihr Projekt zu beschützen. Mit V2 bietet der neue Contract nun ein komplett überarbeitetes Sicherheitssystem für alle Investoren.

Ebenfalls können Anleger sich über deutlich effizientere Gas fees, sowie eine verminderte Anzahl nötiger Transaktionen zum Staken/Unstaken freuen. Ethereum Gebühren können sich schnell auf mehrere Hundert Euro summieren, daher ist diese Änderung sehr zu begrüßen.

Wie Stake Ich im V2 Pool?

Ihr könnt eure Positionen im bestehenden V1 Pool entweder „Upgraden“ oder manuell im V1 Pool Unstaken & danach im neuen V2 Pool Staken. Beides ist mit Ethereum Gebühren verbunden.

Ab größeren Beträgen wird empfohlen, euer $ILV manuell zu Restaken, da die Gebühren dafür günstiger sind als bei einem „Upgrade“. Bei kleineren Beträgen (<5000 USD) sollte die Upgrade Funktion verwendet werden.